Außenansicht
Schriftgrad ändern: 
 
// Aktuelles


 

 /// Stellenangebote   /// Stellenangebote  /// Stellenangebote  /// Stellenangebote  ///

 




Aktuelles

In diesem Bereich möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich regelmäßig über neueste Veränderungen aus dem Bereich Medizin zu informieren. Wir verzichten hierbei bewusst auf eine Auswahl der Themen und möchten Sie darin bestärken, sich selbst in den Fachmedien eine Meinung zu bilden.
Hier seien beispielhaft folgende Informationsquellen genannt (externe Links):


Im Folgenden werden einige wenige Themen dargestellt, die uns besonders wichtig erscheinen und von bleibender Aktualität sind.


Patientensicherheit
(Januar 2013)

Das Thema Patientensicherheit ist zur Zeit eines der wichtigsten gesellschaftlichen Themen. Die Anästhesie ist schon seit geraumer Zeit ein wesentliches Bindeglied in dem gesamten Behandlungsprozess rund um eine Operation. Die hohe Verantwortung, die sich aus dieser Schlüsselrolle ergibt, ist und bleibt für uns die treibende Kraft zur Schaffung aller Maßnahmen zur Implementierung eines hohen Qualitätsstandards unter Berücksichtigung aller individuellen Bedürfnisse für jeden behandelten Patienten.

Die Aktualität des Themas spiegelt sich auch nahezu täglich in den öffentlichen Medien wider. Eine transparente und sachliche Auseinandersetzung mit der Materie, ein offener Umgang mit Risiken und Fehlern so wie eine konstruktive Diskussion im interdisziplinären Kontext sind in unserem Team erfolgreich verwirklicht. Daher begrüßen wir auch eine sachliche Medienpräsenz des Themas und seiner guten journalistischen Darstellung.

Lesen Sie hierzu Beispiele dieser Diskussion:

Ambulantes Operieren: Lebensgefahr in der Arztpraxis
(SPIEGEL-online, 23.11.2012, externer Link)

Stellungnahme zum Artikel in Spiegel online vom 23.11.12
(Anästhesie-Netz Deutschland e. V., pdf-Dokumet, 73 kB)

Die hohe Wichtigkeit der Versorgungsqualität, die absolute Priorität der Patientensicherheit und ein gewisser Handlungsbedarf sind hierbei nicht nur von den Leistungserbringern selbst, sondern auch von zahlreichen zuständigen Behörden und Verbänden erkannt worden. Allen gemeinsam ist der Wunsch nach sicherer Patientenversorgung in strukturierten Versorgungseinrichtungen mit hohem gelebten Qualitätsstandard.

Lesen Sie hierzu Beispiele von Maßnahmen zur Patientensicherheit:
(externe Links)

Patientensicherheit in der Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie (AINS)
(Homepage Patientensicherheit der Fachverbände BDA und DGAI)

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.
(Das Netzwerk für eine kontinuierliche Verbesserung der Patientensicherheit in Deutschland)

CIRSmedical Anästhesiologie
(Bundesweites Ereignis-Meldesystem (Incident-Reporting-System) für die anonyme Erfassung und Analyse von sicherheitsrelevanten Ereignissen)

Patientensicherheit und Patientenrechte
(Homepage Patientensicherheit der Bundeärztekammer)

Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin
(Gemeinsame Einrichtung der Bundesärztekammer und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung)

Wir werden Ihnen an dieser Stelle auch in Zukunft aktuelle Hinweise zum Thema Patientensicherheit anbieten und demnächst auch mehr Raum auf unser Website zu unserem individuellem Handeln einräumen.



Qualität bei ambulanten Operationen
(Mai 2010)

Im April 2010 hat die Kassenärztliche Vereinigung Bayern (KVB) in Kooperation mit dem Bundesverband Ambulantes Operieren e.V. (BAO) und der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) eine Studie zur Patientenzufriedenheit und zum postoperativen Verlauf bei ambulanten Operationen vorgestellt.

Lesen Sie hierzu mehr unter: Studie ambulantes Operieren



Patientenbefragung
(August 2010)

Wir haben in unserem Anäshesiezentrum im Oktober 2009 eine Patientenbefragung durchgeführt.
Die Patienten fühlen sich in unserer Praxis sehr gut versorgt und aufgehoben.
Der Umgang mit Patienten, der Informationsfluß zwischen den Ärzten / Pflegepersonal und dem Patienten wird als sehr gut empfunden.

Lesen Sie hierzu mehr unter: Patientenbefragung





zurück ............................................................................... weiter





Hinweise zu Autorenschaft

Technische Voraussetzungen:
Bei Problemen mit der Nutzung unserer Internetseiten schauen Sie bitte hier nach.



aktualisiert am: 10.04.2015, 09:19 Uhr