Außenansicht
Schriftgrad ändern: 
 
// Ausstattung

Narkosegerät

Wir arbeiten in einem OP-Bereich, das neben einem patientengerechten Ambiente eine moderne OP-Ausstattung bietet. Während die ärztlichen Anästhesieleistungen in aller Regel von der Gemeinschaftspraxis für Anästhesie Jonas, Weinhold, Hrudnik, Auerbach erbracht werden, werden weitergehende personelle oder technische Leistungen von anderen Leistungsanbietern erbracht, mit den wir ihnen eine Kooperationsbasis anbieten können.

  • 2 OP-Räume für augenärztliche Operationen
  • 2 OP-Räume für OPs aller anderen Fachrichtungen
  • davon 1 OP geeignet für radiologische Diagnostik
  • 1 Aufwachraum mit 7 Überwachungsplätzen
  • fachkompetente persönliche Betreuung
  • Übernachtungsmöglichkeit mit eigenen sanitären Anlagen und der Möglichkeit eines Vitaldaten-Monitorings
  • getrennte OP-Schleusen für Patienten und Personal
  • alle Operationsräume bieten ein temperiertes Raumklima mit gesichertem hygienischen Standard
  • individuell auf den Patienten anpassbarer, bequemer OP-Tisch
  • Videoeinheit für minimal-invasive Chirurgie, z. B. arthroskopische, laparoskopische oder videoassistierte Operationen
    (Videokamera, Bildbearbeitung, Bild- und Video-Dokumentationssystem, Pumpensysteme, Operationssysteme)
  • zahnärztliche Behandlungseinheit
  • chirurgische Absaug-Geräte
  • Elektro-Kauter
  • Insufflations-Systeme (Blutsperre, Druckinfusion)
  • Narkosegeräte modernen Standards
  • Überwachungsgeräte (Vitaldaten-Monitoring, invasives Herz-Kreislauf-Monitoring, ST-Strecken-Analyse)
  • nichtinvasive kontinuierliche Blutdruckmessung (CNAP)
  • EEG-gestützte Narkosetiefe-Überwachung
  • bronchoskopisches, flexibles Intubationssystem
  • airway-management-Equipment
  • Spritzenpumpen
  • Wärmegeräte (konvektive Wärme)
  • Nervenstimulation
  • Defibrillator (AED)

Service-Leistungen

  • Lagerung Ihrer Verbrauchsmaterialien und OP-Instrumente
  • Aufbereitung der OP-Instrumente (in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern)
  • Bereitstellung der Kommunikationseinrichtungen





zurück ............................................................................... weiter





Hinweise zu Autorenschaft

Technische Voraussetzungen:
Bei Problemen mit der Nutzung unserer Internetseiten schauen Sie bitte hier nach.



aktualisiert am: 17.05.2018, 10:56 Uhr